Open Water Diver Emblem
Menu Bar

PADI Open Water Diver

Der PADI Open Water Kurs ist der beste Weg um Tauchen zu lernen. Weltweit ist dies der populärste Kurs und das Brevet wird weltweit anerkannt. Besitzt man diese Bescheinigung, ist man dazu qualifiziert bis auf eine Tiefe von 18 Meter zu tauchen, was für die meisten Tauchgebiete, rund um den Globus ausreichend ist. Der Kurs setzt sich aus drei Teilen zusammen:

  1. 5 Theorieunterrichte und Selbststudium

  2. 5 Flachwasser Ausbildungseinheiten um Grundfähigkeiten zu erlernen

  3. 4 Tauchgänge im Meer, um das Erlernte zu vertiefen und den Tauchplatz zu ergründen

VORAUSSETZUNGEN:

  • Mindestalter 15 Jahre bzw. 10 Jahre für den Junior open water Diver (Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten bei Minderjährigen)

  • Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens.